Aktuelle Seite: HomeMeldungenAktuellesWeihnachtsfeier-Letzte Singstunde

Am 16. Dezember 2016 fand wieder die traditionelle letzte Singstunde im Saalbau mit über 200 Gästen statt. Mit einem sehr guten Programm des Männerchors, des Frauenchors, dem Feuchten Eck, FamFatal, MixDur und der Kleingruppe nearlyHAT.
Auch eine Weihnachtsgeschichte, vorgetragen von Sabine Gronau war im Programm.
Die Begrüßung und Verabschiedung nahm in diesem Jahr Klaus-Peter Klapper vor.
Die diesjährigen Verbandsehrungen wurden von Herrn Roland Scholpp, dem Präsidenten des Chorverbandes und im Anschluss die Vereinsehrungen von Karl-Heinz Reith und Werner Stark vorgenommen.

Geehrt für 70-jährige Mitgliedschaft wurden Gertrud Hermann, Hildegard Walter und Eugen Römer, der auch heute noch aktiv singt. 60-jähriges Sängerjubiläum feierten Franz Deufel, Dietmar Schäfer und Erwin Fuchs. 50-jähriges Jubiläum hatten Egon Schmidle, Anton Fuchs, Kurt Mayer, Hans Jaudas, Bernd Körner und Siegfried Bayer. 25-jähriges Jubiläum hatte Antonie Elsesser.

Besonderen Dank wurde unserem Hans Jaudas für die Kraft und Energie, die er die letzten 50 Jahre in den Verein eingebracht hat, ausgesprochen.

Gedankt wurde u.a. den Tanztrainerinnen, Verena Fuchs, Sabine Hepp und Peter Klapper für Ihr großes Engagement.

Es war es wieder ein wunderschöner Abend, der uns sehr auf die Weihnachtszeit einstimmte. Während den Liedvorträgen, die wieder einmal mehr die große Spannweite und Vielseitigkeit unserer Chöre und Kleingruppen zeigte, sang der ganze Saal gemeinsam Weihnachtslieder. Dieser Abend wird bestimmt allen in schöner Erinnerung bleiben.
Allen Gruppen danken wir ganz herzlich und wünschen allen, denen es zur Zeit nicht so gut geht: Gute Besserung.

IMG 0724IMG 0726IMG 0727IMG 0731IMG 0734IMG 0738

Newsletter

Bitte einfach ihre E-Mailadresse eintragen um sich beim MGV Newsletter anzumelden. 

Die E-Mailadresse wird ausschließlich dafür benutzt. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Wir nutzen dazu den Dienst mailchimp. Der Newsletter erscheint unregelmäßig mehrere Male pro Jahr.

Zum Anfang