Aktuelle Seite: HomeMeldungenAktuellesDas war die MGV Musical Show 2015

Das war die MGV Musical Show 2015

2015 MS MixDurIm März starteten wir mit der Probearbeit zum diesjährigen Großprojekt, der Musical Show. Am 02. und 03. Oktober war es dann endlich soweit. Nachdem die beiden Abendveranstaltungen innerhalb weniger Tage ausverkauft waren, wurde eine Zusatzveranstaltung am Samstagnachmittag angeboten. Die Show begann in der Filharmonie mit Ausschnitten aus dem Musical „Tabaluga". Unsere kleinsten MGVler, die Rasselband und Sternchen zeigten ihr Können beim Ameisen- und Drachentanz. Gesanglich wurden Sie von den Mix Kids und Mix Teens unterstützt. Hervorragend begleitet wurde das Projekt von der 12 köpfigen Band und unserer Sabine Hepp am Klavier. Durch das Programm führte wie immer professionell und charmant Sabine Gronau.

 2015 012015 02

Weiter ging es mit dem Musical „Les Miserables" und dem großen Chor „Mix Dur". Täuschend echt kostümiert entführte man das Publikum ins 19. Jahrhundert nach Frankreich. Temperamentvoll und mitreißend sang und spielte der Chor von Liebe, Hass, Glück, Tod und der Revolution. Mit großen Gefühlen setzten die Solisten, alle aus den eigenen Reihen, Ihre Rolle
um. Unserer Technikcrew zauberte für die jeweiligen Szenen das perfekte Bühnenbild.

2015 03

Nach den Musicalausschnitten aus „Tabaluga" und „Les Miserables" folgte „Saturday Night Fever". Bei „Staying Alive" füllten sich die Gänge der Filharmonie mit unseren Tanzgruppen, den Grashüpfern, Pagen und ChoriFeen. Der gesamte Chor erstrahlte im Glitzer- / Glamouroutfit und alle tanzten gemeinsam einen Flashmop. Disco-Fieber der 70ger Jahre verbreitete sich im Raum. Mit wundervollen Tänzen wurden bekannte Lieder der Bee Gees umrahmt.

2015 042015 05

Beim großen Finale kamen nochmals alle 200 Aktiven zusammen auf die Bühne. Als Zugabe überraschten wir das Publikum mit einem Medley aus der „Rocky Horror Picture Show". Stilecht durchbrach eine Harley die (Styropor-) Wand. Sänger und Tänzer waren außer Kontrolle und brachten den Saal zum Beben. Mit Standing Ovations bedankte sich das Publikum. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen freiwilligen Helfern vor und hinter der Bühne herzlich bedanken. Einen besonderen DANK geht an unseren Chorleiter Peter Klapper, der Unmögliches möglich macht, der alle Titel für Chor und Band selber schreibt und alle zu Höchstleistungen anspornt. Wir freuen uns schon jetzt aufs nächste Projekt.

2015 06

2015 MS Koffer

 

Newsletter

Bitte einfach ihre E-Mailadresse eintragen um sich beim MGV Newsletter anzumelden. 

Die E-Mailadresse wird ausschließlich dafür benutzt. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Wir nutzen dazu den Dienst mailchimp. Der Newsletter erscheint unregelmäßig mehrere Male pro Jahr.

Zum Anfang