Aktuelle Seite: HomeMeldungenAktuellesGroßfamilie MGV wird 1.Sieger beim Ehrenamtspreis der EZ/KSK

ez preis 2012 mini"Für Musik begeistern" war das Motto der diesjährigen Aussschreibung des Ehrenamtspreises "Starke Helfer" der Stiftung Kreissparkasse und der Esslinger Zeitung. Das der MGV hier sicherlich dabei sein sollte, war den ehrenamtlich engagierten Verantwortlichen des MGV früh klar. Das man mit der Bewerbung zu den Siegern zählen durfte war allerdings nicht selbstverständlich.

Von 40 Bewerbungen hatten es schlußendlich 10 in die TopTen geschafft. "Die heutigen Preisträger sind daher alle bereits Sieger". Mit diesen Worten eröffnete stellvertretend für die Jury und die Stifter des Preises Fr. Dr. Bechtle-Kobarg, Verlegerin der EZ, den Festakt. Dabei war die Bandbreite der diesjährigen Preisträger so groß, dass sich die Jury am Ende nicht sicher war, bei einer Entscheidung für Platz 1 oder 3 eventuell das ehrenamtliche Engagement des Einzelnen oder der jeweiligen Gruppierung zu stark abzuwerten. Daher fällte die Jury ein salomonisches Urteil und teilte die 10 nominierten in 3 Gruppen ein. Platz 1 bis Platz 3 wurden ausgesucht - immer noch schwer genug.

 

Das der MGV mit seinem über 60 Mann starken Ehrenamtsteam und den sicherlich einmaligen Aktionen der letzen 10 Jahre in der Gruppe der Erstplazierten landen würde war dennoch nicht sicher. Jeder der Preisträger hatte es auf seine Art verdient erster zu werden. Einer der entscheidenden Faktoren war vermutlich die Vielseitigkeit, welche der MGV hierbei an den Tag legt. Nicht nur die "Begeisterung für die Musik" bei musikalischen Talenten, sondern wahrscheinlich auch die Vielseitigkeit vom Technik- über das Orga-, Schmink- bis hin zum Schneiderteam als Bestandteil einer echten "Großfamilie" waren sicherlich entscheidende Kriterien den Preis nach Neuhausen zu vergeben. Darüber hinaus hatte der MGV mit dem Bundestagsabgeordneten Markus Grübel (CDU) einen echten Fürsprecher auf seiner Seite. Regelmäßiger Gast bei den MGV Veranstaltungen, vor allem an der Fasnet, hatte er als "Patenonkel" für den MGV noch ein Extrapreis mit dabei: Eine Einladung nach Berlin und für alle Anwesende der Hinweis, dass sich "beim MGV gesungene Bütten auf höchsten Niveau, geist- und facettenreich jährlich bei den Fasnets-Shows wiederfinden und somit ein Besuch alle Mal wert sind". Dies lies sich der Moderator des Abends, Herr Dörmann von der EZ nicht nehmen um ebenfalls auf das sicherlich interessante "Kontrastprogramm zum Bundestag" hinzuweisen. Eine bessere Werbung für den MGV konnte man sich an dieser Stelle gar nicht wünschen. Vielen Dank an dieser Stelle an die Jury für die Anerkennung der vielen ehrenamtlich engagierten Mitglieder des Vereins und die dadurch entstandenen Vorteile auch für Dritte. So blieb nicht unerwähnt, dass der MGV in den letzten Jahren durch seine Benefizkonzerte mehr als 20.000€ für soziale Projekte eingespielt hat und neben dem persönlichen Spaß somit auch einen gesellschaftlichen Mehrwert von erheblichem "Wert" erzeugt hat.

 

Zur Untermalung des Abends trugen neben anderen Preisträgern auch die neu gegründete Gesangsformation "Nearly H.a.t." unterstützt von Tanja Klapper mit zwei Songs bei. Den Preis nahmen stellvertretend für alle Mitglieder Elke Bayer, Michael Mayer, Klaus-Peter-Klapper und Klaus Saile in Begleitung von BM Hacker entgegen.

(Foto: S. Walker: v.l.n.r. Hr. Scholz (KSK), I. Hacker (BM), M.Mayer, E. Bayer, K. Saile, P. KLapper (MGV), Fr. Dr. Bechtle-Kobarg (EZ), Markus Grübel (MdB))

ez urkunde 2012mini

Newsletter

Bitte einfach ihre E-Mailadresse eintragen um sich beim MGV Newsletter anzumelden. 

Die E-Mailadresse wird ausschließlich dafür benutzt. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Wir nutzen dazu den Dienst mailchimp. Der Newsletter erscheint unregelmäßig mehrere Male pro Jahr.

Zum Anfang