Aktuelle Seite: HomeFasnetGeschichte der Fasnet

Fasnet im MGV - eine lange Tradition - Turniertanz

Nachwuchsarbeit als Folge der Teilnahme an Turnieren

Schon bald wurde klar, dass man auch bei Turnieren mittanzen wollte und dazu auch Nachwuchsarbeit benötigt. Seit 1997 ist der MGV deshalb Mitglied im LWK. Ein großer Erfolg war dann gleich der 8.Platz beim ersten Turnier in Leinfelden 1998, der größte Erfolg bisher gelang 2003. Mit dem 6.Platz in Esslingen wurden auch zum ersten Mal 420 Punkte ertanzt.

Die Tanzgruppen des MGV beginnen heute mit der Rasselbande (den 4-6 jährigen) und gehen dann über die Sternchengarde und die Junioren nahtlos bis ins Jugend-/Erwachsenenalter der Pagen über. Auch ein Tanzmariechen gab es hin und wieder beim MGV.

Die Veranstaltungen des MGV zogen jedes Jahr nach dem Krieg mehr und mehr Zuschauer in den Saal, so dass man nach dem Neubau der Egelseefesthalle 1984 vom Saalbau dorthin wechselte.

In vier Veranstaltungen mit weit über 2000 Besuchern bietet der MGV seither jedes Jahr ein abwechslungsreiches Programm. Nahezu 160 Mitwirkende auf und hinter den Kulissen sorgen bei den Fasnetsschauen für eine gute Stimmung und lustige Geschichten, nicht nur aus Neuhausen.

Newsletter

Bitte einfach ihre E-Mailadresse eintragen um sich beim MGV Newsletter anzumelden. 

Die E-Mailadresse wird ausschließlich dafür benutzt. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Wir nutzen dazu den Dienst mailchimp. Der Newsletter erscheint unregelmäßig mehrere Male pro Jahr.

Zum Anfang