Fasnet

Die Fasnet hat beim MGV von je her Tradition.

Was vor dem 2. Weltkrieg Bestand hatte, wurde bald nach den Kriegsjahren wieder aufgenommen, nämlich die Saalveranstaltungen. Damals noch unter strengster Geheimhaltung der einzelnen Programmpunkte einstudiert, kamen diese dann am Faschingssonntag im Saalbau zur Aufführung.

Über die Jahre hinweg haben sich zahlreiche Gruppen gebildet, die in vielfältiger Weise zum Programm beigetragen haben. Neben der Sketchgruppe, den vielen Büttenrednern oder der Gauditurngruppe 'Torpedos Muskolinos' waren es vor allem die Gesangsgruppen, die zum Gelingen des Programms beigetragen haben. Seit vielen Jahrzehnten runden die Tanzgarden des MGV das Programm ab.

Die Fasnetsschau des MGV wird wie früher nur aus eigenen Gruppen des Vereins bestritten. Jedes Jahr gibt es ein neues Programm, welches 4mal aufgeführt wird und zwischen 3 und 4 Stunden dauert. Alle Vorführungen werden live von unseren Freunden der Tanzband SevenUp aus Schwäbsich Gmünd begleitet.

In den Programmen werden lustige Geschichten über Neuhausen (und einige seiner prominenten Einwohner) gemischt mit witzigen Stories zur aktuellen Lokal- und Weltpoltiik erzählt. Abseits vom normalen Täfftä folgt das Programm immer seinem vorgegebenen Motto. Das Regieteam versucht dabei schon seit Jahrzehnten keine Wiederholungen in die Themen des Abends zu bringen. Bis heute ist ihnen das eigentlich ausnahmslos gelungen.

Wer sich noch näher für die Fasnet in Neuhausen, seine Wurzeln und die Bräuche interessiert, sollte sich unbedingt die Dissertation "Die Zahl der Narren ist unendlich" von Markus Dewald aus dem Jahre 2001 durchlesen.

Amore mio, mio ... mit dem MGV nach Venedig

(Neuhausen, Kanale Grande)Zuschauer Schwabenlied

Vergangenen Freitag machten sich die knapp 180 Fasnetsakteure des MGV auf den Weg nach Venedig. die Stadt der vielen Kanäle, der Kunst und des Karnevals Fünf Gesangs- und vier Tanzgruppen sowie eine Bütt sorgen für allerlei Stimmung im Saal. Auch wenn dieser am Freitag gerne voller hätte sein dürfen, waren die Zuschauer immer voll mit dabei.

Nach dem wie immer imposanten Gesamtmarsch der Tanzgarden und unserem Tanzmariechen Ilaria, begann die "Venedig-Schau" stilgerecht mit unseren kleinen Pizzabäckern aus der Rasselbande. Die Kleinsten Tänzer und Tänzerinnen des MGV kneteten Teig, belegten ihn mit vielen Zutaten und schoben in so dann in den Offen. Ausgeliefert wurde die fertige Pizza dann stilecht in Kartons des lokalen Pizza-Services.

Weiterlesen: Amore mio, mio ... mit dem MGV nach Venedig

Fasnetshow 2014 - "Tropicana"

finaleDer Egelsee. Neuhausen's einzigstes Gewässer ohne Wasser. Dafür ab diesem Jahr mit einem legendären Strand, die Copa Cabana. "Der MGV hat sich wieder einmal selbst übertroffen." schreibt die Esslinger Zeitung in ihrer Ausgabe vom gestrigen Montag. Was gibt es für ein schöneres Lob für die zahlreichen Aktiven des Vereins auf und hinter der Bühne als dieses?

Im aktuellen Programm "Tropicana" des MGV findet sich aber auch alles wieder was man so mit Lateinamerika in Verbindung bringen kann oder könnte.

Weiterlesen: Fasnetshow 2014 - "Tropicana"

Kinderfasnet füllt die Halle bis auf den letzten Sitz

MixKids1Zum vierten Mal durfte der MGV am gestrigen Sonntag die Kinderfasnet in der Egelseefesthalle ausrichten. Dieses Mal war sie bis auf den letzten Platz gefüllt und am Ende auch das Kuchenbuffet restlos ausverkauft.

Ein kleines Programm und viel Kinderdisco sorgte für den nötigen Spaß bei Klein und Groß. Neben dem Marschtanz der Sternchen, einer Einlage des Tanzmariechens Ilaria und den beiden Showtänzen der Rasselbande und der Sternchen traten auch die MixKids mit einem Auswahl an Titeln aus ihrem aktuellen Repertoire auf.

Weiterlesen: Kinderfasnet füllt die Halle bis auf den letzten Sitz

Fasnetsauftritte unserer Kids

Ostertagshof1Am Faschingsdienstag ging es noch mal rund für unsere MixKids, die Sternchen und unser Tanzmariechen. Bei kleinen Auftritten im Ostertagshof und beim Kinderfasching in Denkendorf überzeugte unser Nachwuchs voll und ganz mit lustigen Liedern und kleinen Tanzeinlagen.

Vor allem unser Tanzmariechen Ilaria durfte gleich zweimal ihr Können präsentieren. Das Denkendorfer und das Neuhäuser Publikum war auf jeden Fall beeindruckt.

 

Weiterlesen: Fasnetsauftritte unserer Kids

Mit Bob und Jane durch Great Britain!

bobundjane"Frech, witzig, bunt und manchmal sogar ein bisschen poetisch", schreibt die EZ zur diesjährigen Fasnetschau des MGV. In der Show geht es dieses Jahr ziemlich britisch zu - um nicht zu sagen "värih britisch", oder richtiger:"Very british!", ist es nicht so?

Da hatte sich die Reisegruppe des MGV Neuhausen gerade erst auf dem Busbahnhof zu ihrer großen Tour versammelt und eingesungen, als es auch gleich los ging. Nach einer gesanglichen Hommage an die beiden "Queens" von England, als da wären die Königin und die Rockgruppe, begab sich die gesammelte Tourischar mit ihrer Reiseführerin Jane (Janina Saile) und dem Busfahrer Bob aus Neuhausen (Jürgen Zeidler) auf die großen Inselrundfahrt.

Weiterlesen: Mit Bob und Jane durch Great Britain!

Newsletter

Bitte einfach ihre E-Mailadresse eintragen um sich beim MGV Newsletter anzumelden. 

Die E-Mailadresse wird ausschließlich dafür benutzt. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Wir nutzen dazu den Dienst mailchimp. Der Newsletter erscheint unregelmäßig mehrere Male pro Jahr.

Zum Anfang